Biografie

 

Hans Peter Kegler, geb. am 10. 7. 1951 in Düsseldorf.

Erste Kontakte zur Musik entstanden Mitte der 60er, die Eltern gestatteten einer Band namens Beathovens im Hobbykeller der Familie zu proben. Der Trommler der Beathovens Wolfgang Flür, später Mitglied der Düsseldorfer Formation Kraftwerk, zeigte Peter Kegler die ersten Takte am Schlagzeug.

Ende  ´60 erste Kellerband mit Schulfreunden und  erster Auftritt mit der Band The Screw in der Tanzschule Dresen zwei Strassen weiter.

 

Erste LP 1978 mit Straight Shooter aufgenommen im Conny Plank Studio in Wolperrath.

 

Mit Sinclair erste Single und Förderpreisträger 1980 der Stadt Düsseldorf mit Sänger Klaus Sebastian

 

1981 bis 86 die NOX NOX Rockband mit Mainstream-Rock (2 LPs), und Auftritten u.a. in den ARD-Sendungen Plattenküche, Bananas und Känguru.

 

Düsseldorfer-Platt-Deutsche LP mit der Band Saitenwind 1988.

 

Liveauftritte und Studioarbeit u.a. mit: P-Blitz (Rock) , Diamonds (Tanz-und Coverband),  Magoo & Friends (Coverband), Picasso (Rock), PPG (HeavyRock), Royal Company (Coverband), Lilac Angles (Rock), Greyhound (Tanz-und Coverband), White Line (Countryband), Peter Zerbe Band (Rock-und Coverband),

 

1990 Single mit der Solinger Formation Phone Bone.

 

Mit der Duisburger Rock´n´Roll - Band Teddy Technik 

CD und LP, 1994 Tournee quer durch China, von Peking

nach HongKong.

 

In China fand ich die Gongs, nach denen ich schon lange gesucht hatte. Die Idee für "Klangobjekte und Kunsthandwerk aus aller Welt" - kurz: Klang & Kunst - war geboren.

2001 fanden wir im südlichen Münsterland einen kleinen Hof in der Nähe von Drensteinfurt.

 

Nach einer langen musikalischen Pause juckte es wieder in den Gliedmaßen und ich fand 2013 bei der Drensteinfurter Oldieband OL`55 ein  neues Zuhause. www.ol-55.de